Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Have any Questions? +01 123 444 555

Kaspergut

Wie Urlaub in der Vergangenheit. Aber gemütlicher!

Viele Tiere, auch seltene

Unsere kleinen Gäste sind am liebsten bei den Tieren, beim Streicheln, Füttern und Schauen. Auf unserem Hof leben die Pinzgauer Strahlenziegen Frieda, Lilly, Bibi, Tina mit Willi und Arthos, die Pfauenziegen Klara und Liesl, die Gämsfärbigen Gebirgsziegen Rosi und Mali, Sulmtaler Hühner mit Hahn Leo, Mangalitzaschweine sowie Katzen und Kaninchen.

Weil wir im Bestand gefährdete Nutztierrassen halten und züchten, sind wir seit 2016 ein anerkannter Archehof. So versuchen wir, ein Stück Kulturgeschichte mit neuem Leben zu erfüllen und die Vielfalt der heimischen Nutztierrassen zu erhalten.

Das Alte bewahren

Unseren großen Gästen gefällt besonders das alte Bauernhaus mit dem schönen Hof sowie die historischen Maschinen und Nebengebäude, die von uns nach wir vor genutzt werden. Auf dem Kaspergut gibt es u. a. einen Holzbackofen, eine Gmachlmühle, einen alten Dreschwagen, eine Wandersäge, einen Bauerngarten, einen Obstgarten mit Dörrhäusl, Oldtimer-Traktoren und – zwei Sonnenstühle, um es sich gemütlich zu machen.

Wir stellen fast alles selbst her

Die Ursprünge des Hofs reichen weit zurück. Im Jahr 1780 wurde er das erste Mal urkundlich erwähnt. Als wir ihn im Jahr 2002 kauften, war er eine Ruine. Mit Hilfe der ganzen Familie haben wir ihn wieder aufgebaut. Wie es sich für einen denkmalgeschützten Hof gehört, haben wir vorwiegend alte Baumaterialien verwendet.

Den Roggen für unser Brot bauen wir selbst an. Auch sonst versuchen wir, fast alles selbst zu erzeugen – vom Holzbrett bis zu den Lebensmitteln. Und manchmal auch ein Möbelstück für die Ferienwohnungen.

Unsere Hofprodukte

  • Bio-Holzofenbrot jeden Freitag auf Vorbestellung
  • Im Sommer nach Verfügbarkeit Ziegenfrischkäse und Ziegentopfen
  • Bio-Surspeck vom Mangalitzaschwein
  • Eier vom Sulmtaler Huhn
  • Ab November Bio-Kletzenbrot mit Dörrobst von unserer Streuobstwiese